Entdecke die Wirklichkeit - die höchste Realisation
                           Entdecke die Wirklichkeit - die höchste Realisation

FAQ

Frage:

Ist Erleuchtung nicht eigentlich nur etwas für weltfremde Spinner?

Antwort:

Erleuchtung und Erwachen hat  nichts mit dem Klischee von entrückten Hippies und Gurus zu tun. Es geht darum zu entdecken wer Du in Wirklichkeit bist. Vollkommen bodenständig und realistisch. Wichtig ist, das Du nichts glaubst was Du nicht selbst überprüft hast. Beim Erwachen geht es um das was wirklich ist und nicht um eine neue Glaubensrichtung oder Religion.

 

 

Frage:

Was habe ich davon?

Antwort:

Zu entdecken was Du in Wirklichkeit bist ist eine große Erleichterung. Dein ganzes Leben bekommt eine vollkommen neue Dimension. Du erkennst, das Du einem Irrtum aufgesessen bist.  

 

 

Frage: 

Muss ich wenn ich Erwachen will stundenlang meditieren?

Antwort:

Meditation wird oft wie eine Art Turnübung verstanden und vermittelt. Das heißt: man soll regelmäßig üben um z.B. gelassener, glücklicher oder gesünder zu werden. 

Wenn es darum geht zu sehen was Du in Wirklichkeit bist, ist es wichtig deine Aufmerksamkeit genau ausrichten zu können. Das kann mit Meditation geübt werden. Meditation ist ein Werkzeug und ein Hilfsmittel. Sie hilft Dir dir am Anfang Dich zu entspannen und zu fokussieren. Dadurch wird es Dir leichter möglich zu sehen wer Du wirklich bist. Sobald Du begriffen hast worum es geht ist Meditation nicht mehr notwendig.

 

 

Frage:

Brauche ich einen Lehrer um zu erwachen?

Antwort:

Erwachen und Erleuchtung kann vollkommen ohne Lehrer geschehen. 

Ein Lehrer wird oft nur benötigt um das Erkannte zu verstehen und zu integrieren.

Wenn Du erwachen möchtest und Erleuchtung suchst, dann kann Dir ein Lehrer helfen Deine Aufmerksamkeit zu führen und deine Emotionen zu regulieren. 

Wenn Lehrer dies nicht tun verweisen sie in der Regel auf das Absolute. Dort gibt es weder Erwachen, Erleuchten, Einsortieren noch Führen.

 

 

Frage: 

Was ist der Unterschied zwischen Erwachen und Erleuchtung?

Anrwort:

Mit Erwachen bezeichne ich die plötzliche Entschleierung der Illusion. Du kannst unzählig viele kleine Erwachenserlebnisse haben. Jedes " Aha" ist ein kleines Erwachen. Manchmal passieren diese vielen kleinen Ahas auf einmal.

Mit  Erleuchtung bezeichne ich das "Hineinwachsen" in diese Ahas. Die Verwirklichung dessen was Du entdeckt hast. 

Erwachen ist die Entdeckung wer Du wirklich bist.

Erleuchtung ist bewusst zu wissen und zu sein was Du wirklich bist.

 

 

Frage:

Wenn ich beim Satsang sitze, fühle ich mich entspannt und glücklich. Woher kommt das ?

Antwort:

Wenn Dich keine Gedanken von dem was Du bist ablenken, bleibt Deine wahre Natur übrig. Genau das also ist Deine wahre Natur.

 

 

Frage: 

Was ist Empowerment?

Antwort:

Die Grundlage von Empowerment - wie ich es verstehe - ist die Entdeckung, dass Du (Bewußtsein) Deine Realität in jedem Moment neu erschaffst. Indem Du Dir Deiner innewohnenden Macht bewusst wirst, verwandelst Du Dein Leben. 

 

Frage:

Was ist Befreiung?

Antwort:

Erwachen und Erleuchtung gibt es nur auf der relativen Ebene. Sie können als Erleichterung erlebt werden. Das Gefühl von "ich bin" dünnt sich sozusagen aus und wird immer transparenter.

Fällt "ich bin" weg, ist nur noch das was geschieht.

 

 

Neue Fragen?                                           bleizugold@gmx.info

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Metatherapie

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.